Artikel A9016

Das Spiel des Lebens Ich - Einfach unverbesserlich

ALTER: Ab 5 Jahre

Händlersuche products page url
Beschreibung

Das Spiel des Lebens: Ich – Einfach unverbesserlich
Die urkomischen gelben Minions aus der Ich – Einfach unverbesserlich-Filmreihe haben die Herzen von Millionen Kindern auf der ganzen Welt im Sturm erobert. Die chaotischen Helfershelfer des Superschurken Gru wuseln unentwegt in ihrer Fabrik voller geheimnisvoller Erfindungen und Gerätschaften umher, und in dieser Das Spiel des Lebens Sonderedition können Kids ab 5 in ihre abenteuerliche Welt eintauchen.
Das Leben ist ein Riesenspaß ...
... besonders als Minion! Die Spieler können mit den vier witzigen Minion-Spielfiguren über das Fließband des Spielplans ziehen und ihre Mission erfüllen. Und die lautet: »Werde Grus Lieblings-Minion.« Dafür müssen sie als erster Spieler fünf Bananenhände ergattern. Die Spieler können die kostbaren Bananen auf den Bananenfeldern sammeln, sie ganz frech ihren Mitspielern klauen, für ein paar Bananentacken von der Bank kaufen oder durch bestimmte Aktionskarten erhalten. Außerdem können sie am Superdreh teilnehmen: Einfach auf eine Zahl setzen, das Rad drehen, und wer auf die gedrehte Zahl gesetzt hat, gewinnt eine Bananenhand.
Eine Rutschpartie voller Überraschungen
Der Weg durch das Minion-Labyrinth ist eine verwirrende Sache. Plötzlich stehen die Spieler auf einem Mini-Drehrad und werden in eine andere Richtung geschubst. Wenn sie auf einem Röhrenfeld landen, lässt der Spieler seinen Minion hineinspringen und durch die Röhre rutschen. Er taucht dann an einer anderen Stelle des Fließbands wieder auf und spielt von dort aus weiter.
Jede Menge Action und Jobs für die Minions
Unterwegs auf dem Fließband ziehen die Spieler immer wieder Aktionskarten. Viele davon sind Minion-genial: Zum Beispiel stiehlt der Spieler den Schrumpfstrahler und erhält zur Belohnung eine Bananenhand, oder er schießt einen anderen Spieler mit der Furzwellenkanone weg und darf ihm seine Bananentacken klauen. Es könnte natürlich auch passieren, dass man in einen fiesen Minion verwandelt wird und seine Bananen wieder hergeben muss. Dumm gelaufen ...
Natürlich hat jeder Minion von Anfang an einen Job. Aber der kann langweilig werden, darum können die Spieler unterwegs gelegentlich den Beruf wechseln. Ist der Minion ein Hulatänzer, ein Bauarbeiter oder doch lieber ein Spion? Wer auf einem »Tacken her!«-Feld landet, kann sich sein Gehalt auszahlen lassen und damit Das Spiel des Lebens im Minion-Style genießen!

Cookie-Einstellungen

Please enter your birthday:

Sorry!

you are not eligible to visit the site.

OK